leistungenUnsere Orthopädische Praxis in Bad Kissingen bietet Ihnen neben der ausführlichen körperlichen Untersuchung auch alle notwendigen apparativen diagnostischen Möglichkeiten.

 

Sonografie des Stütz- und Bewegungsapparates und der Säuglingshüfte

In unserer Praxis bieten wir die Sonografie des Stütz- und Bewegungsapparates und der Säuglingshüfte an. Bei der Sonographie oder Ultraschalluntersuchung wird die zu untersuchende Körperregion mit einem Ultraschallsensor abgetastet.

Dieser Sensor sendet einen Ultraschallimpuls. Aus dem empfangenen und Echo, dass aus dem Köper zurück geworfen wird, können Informationen aus dem Körperinneren gewonnen und als Bild dargestellt werden.

Der große Vorteil gegenüber der Rötgenuntersuchung: Da die Sonographie ohne Röntgenstrahlung arbeitet, stellt sie keine Belastung für den Körper dar.

Radiologische Diagnostik in Bad Kissingen

Bei der Radiologischen Diagnostik handelt es sich um Digitales Röntgen. Dabei werden die Aufnahmen nicht mehr in analoger Technik auf Filmen sondern in digitaler Technik auf Speicherfolien gespeichert und digital ausgelesen. Dies ermöglicht eine schnelle und effektive Röntgenuntersuchung direkt in der Praxis mit reduzierter Strahlenbelastung. Die Bilder können nachbearbeitet und in einer digitalen Datenbank gespeichert werden. So sind auch ältere Bilder jederzeit schnell verfügbar. Außerdem können wir Ihnen Ihre Bilder so in Form einer CD für weiterführende Beurteilungen gerne zur Verfügung stellen.

Orthopädische Praxis Dr. med. Matthias Haase

im Gesundheitszentrum Bad Kissingen, Salinenstr. 11

Tel. 0971-64277
Fax: 0971-7851182
info@orthohaase.de


Sprechzeiten

Mo – Fr 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mo, Di, Do 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
und nach vorheriger Terminvereinbarung

© copyright 2019 Orthopädische Praxis Dr. med. Matthias Haase